Archiv für die Kategorie „Veranstaltungen“

Dr. Heino Falcke – 04.04.2019 – Martin-Niemöller-Haus

Ralf Krieg schrieb am Montag, 1. April 2019

Aktuelles zum Osterfest – April 2019 – KGV Lobeda

Antje Leschik schrieb am Montag, 1. April 2019

Liebe Gemeinde,

die christliche Einteilung des Jahres in Fastenzeiten und Festtage bestimmt bis heute unsere Feiertage. Jetzt im April steht Großes an: durch die Passionszeit gehen wir auf OSTERN zu! Ohne die Gewissheit der Zeugen der Auferstehung würde es uns als christliche Gemeinden nicht geben. Und nun werden wir selbst zu Zeugen! Jesus sagt zu seinen Freunden: „Ihr seid das Salz der Erde“. Salz sorgt dafür, dass etwas Gutes lange gut und haltbar bleibt. Salz konserviert. Meine Nachbarin macht ihre Gemüsebrühe selbst. Die besteht aus ganz viel kleingeschnittenem Gemüse und Salz. Dadurch hat sie das ganze Jahr über eine super Grundlage zum Kochen. Wer Gott vertraut, ist wie Salz für die Erde, schützt das Gute in der Welt.  Fühlen Sie sich eingeladen zu unseren Veranstaltungen, vielleicht kommen Sie dazu, auch wenn Sie da noch nie teilgenommen haben?! Besonders hinweisen möchte ich auf die Vorstellung unserer  Konfirmanden  am 14.4.19 um 10.00 Uhr im Martin-Niemöller-Haus, unser Tischabendmahl  im Martin-Niemöllerhaus am GRÜNDONNERSTAG, 18.4. um 19.00 Uhr und die OSTERNACHT am 20.4.19 um 19.00 Uhr in der Peterskirche mit Osterfeuer. Das Wort OSTERN kommt von OSTEN, wie Sie wissen. Ostern verbindet unseren Blick mit Osten, denn von dort kommt Christus wieder, so meinten die Christen zu allen Zeiten. So sind ja auch unsere Kirchen geostet. Ostern ist zeitlich mit dem jüdischen Passahfest verbunden, wenn es auch vom Kalender her nicht zusammentrifft. Da wir Ostern ja am 1. Sonntag nach Vollmond nach Frühlingsanfang feiern, feiern wir  frühstens am 22.März und spätestens am 25.April. Ostern dauert 50 Tage, so lange Freudenzeit! Wegen Ostern, wegen der Auferstehung Christi, können wir froh sein. Trotz allem!

Gottes Segen wünscht Ihnen

Ihre Pfarrerin Antje Leschik

Einladung Kirchenputz – 30.03.19 – Peterskirche Lobeda

Ralf Krieg schrieb am Montag, 25. März 2019

Am Samstag, 30.03.19 laden wir von 9 Uhr bis etwa 11:30 Uhr zum geselligen

Kirchenputz ein.           menschen-0216.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Neben einer gemütlichen Frühstückspause    menschen-arbeit-0020.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 

gibt es ein bisschen zu tun.   menschen-arbeit-0022.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Eine engagierte Teilnahme wäre ermutigend.   Hes 44,14     menschen-arbeit-0021.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

36. KIRMES – 03.03.2019 – Martin-Niemöller-Haus

Ralf Krieg schrieb am Freitag, 1. März 2019

“Friedensreich” im März 2019 – KGV Lobeda

Maria Krieg schrieb am Freitag, 1. März 2019

Konzeption der Kirchenmusik 2019 im KGV Lobeda

Ralf Krieg schrieb am Mittwoch, 30. Januar 2019

Finissage Jacqueline Fischer – 31.01.19 – Niemöllerhaus

Ralf Krieg schrieb am Dienstag, 15. Januar 2019

Dankveranstaltung Ehrenamt – 18.01.19 – Niemöllerhaus

Antje Leschik schrieb am Donnerstag, 3. Januar 2019

(mehr …)

Suche Frieden und jage ihm nach! – 2019 – KGV Lobeda

Maria Krieg schrieb am Dienstag, 1. Januar 2019

Suche Frieden und jage ihm nach! Es scheint dringend zu sein, wenn wir mit so einem Ausrufungszeichen begrüßt werden im neuen Jahr!
Den Segen wünsche ich Ihnen zunächst, den Segen Gottes, ausgesprochen in den Neujahrsgottesdiensten. Das ist das Erste und das Wichtigste, was wir brauchen im neuen Jahr. Und damit ist es gesagt, das der Friedenswillen Gottes über uns steht. „Ehre sei Gott in der Höhe- und FRIEDE auf Erden“, sangen eben noch die Engel. Wie schnell scheint er uns verloren zu gehen, dieser Friede. Eben war da noch die gemütliche Atmosphäre in der Familie und schon brennt die Luft. Wer kennt das nicht im Kleinen. Und im Großen? Beschenkt ist meine Generation, die über ein halbes Jahrhundert lebt und keinen Krieg erlebte. Es ist keine Selbstverständlichkeit. Dem Frieden muss man nachjagen, sonst findet er nicht statt. Oder doch? „Meinen Frieden gebe ich euch!“ sagt Jesus. „Nicht wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht!“ Ein gewisser Friede ist das. So gewiss, wie Christus in seiner stillen gewissen Art in Gott ruht. Kraftquelle für mich, um auf die „Jagd“ zu gehen. Nicht mit dem Gewehr, sondern mit der Güte, die wir uns ins Herz schenken lassen können.
Ein gesegnetes FRIED-volles Jahr 2019 wünschen wir Ihnen
Ihre Pfarrerin M. Krieg.

Ökumenische Bibelwoche
21.01.-25.01.19
Mit Paulus glauben- Zugänge zum Philipperbrief
An jedem Abend Mo.-Do. jeweils 20.00 -21.00 Uhr
• Pfarrhaus Drackendorf Am Goethepark 12
• Lobeda-West: Frau Paul, Th.-Renner-Str. 8
• Pfarrhaus Lobeda E.-Thälmannstr.4
• Jena : Katholisches Gemeindehaus „Gabriel Henry“ Wagnergasse

Mittwoch, 23.01.19 um 15.00 Uhr Martin-Niemöller-Haus

Gottesdienst zum Abschluss der Bibelwoche:
Freitag, 25.01.19 um 20.00 Uhr
Martin – Niemöller – Haus

Advent im KGV Lobeda – 2018 – Martin-Niemöller-Haus

Ralf Krieg schrieb am Sonntag, 2. Dezember 2018