Besuchsdienstkreis

Liebe Gemeinde,

sicher vermisst mancher von Ihnen den gewohnten Besuch zu seinem/ihrem Geburtstag. In der momentanen Situation müssen wir als Besuchsdienstkreis leider  aus Rücksicht größtenteils darauf verzichten, Sie persönlich zu besuchen. Das tut uns nicht nur leid, sondern auch weh.

Sie werden in Ihrem Briefkasten die Glückwunschkarte unserer Gemeinde, die weiterhin in großer Treue von Frau Wimmer geschrieben wird, vorfinden. Somit werden Sie daran erinnert, dass wir als Gemeinde zusammengehören.

Auch wir Besuchsdienstler können uns jetzt nicht zu unseren Zusammenkünften treffen, auch das schmerzt uns sehr. Wir vertrauen auf Gottes Barmherzigkeit und bitten ihn um Auswege aus dieser Pandemie, die uns und unsere ganze Welt betrifft. Wir hungern danach, dass die Infektionen enden und die Impfstoffe wirksam sind.

Wir vertrauen auf Gott und erwarten sein Kommen, besonders jetzt im Advent. Er  kommt als auf Hilfe angewiesenes Neugeborenes auf die Welt, das feiern wir zu Weihnachten. Er ist nicht der starke Held, der im Alleingang alles in den Griff kriegt, der alles aus dem Weg räumt, der strahlend und mühelos durchstartet.

Die Erfahrung, die wir jetzt machen, ist: das Heil dieser Welt liegt nicht in unseren Händen, wir können eigentlich gar nichts erzwingen. Das soll uns nicht zu dem Satz verleiten: Ich kann sowieso nichts tun, es hat alles keinen Sinn!  Wenn wir nichts tun, verkümmert womöglich das, was wachsen könnte. Wir können Gott zur Seite stehen, der uns zur Seite steht, wir können uns untereinander  zur Seite stehen. Die jetzige Situation hilft mir meine Begrenztheit zu erkennen und stärkt mich im Vertrauen auf unseren barmherzigen Gott.

Wir können telefonieren, wir können uns zu zweit an der frischen Luft treffen, wir bleiben verbunden im Gebet und in unseren Gedanken. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Hilfe benötigen.

Bleiben wir verbunden auch und gerade in dieser schwierigen Zeit!

Im Namen des Besuchskreises grüßt Sie herzlich

Ihre Pfarrerin Antje Leschik

    Kommentieren ist momentan nicht möglich.