Weihnachten und Jahreswechsel – 2023/24 – KGV Lobeda

Ralf Krieg
Schlagworte:

1 Kommentar zu „Weihnachten und Jahreswechsel – 2023/24 – KGV Lobeda“

  1. Rolf Skale sagt:

    Die Gottesdienste (-zeiten) und das Läuten der Glocken erinnern mich an das von mir und meinem Vater mit der Hand erfolgte Läuten der 3 Kirchenglocken in der Stiftskirche (Ev.-Ref.) im Hilchenbacher (57231) Stadtteil Allenbach, und hier Stift Keppel. Dort wurde ich auch 1962 konfirmiert. Jetzt wohnen/leben meine Frau und ich i.d.R. 6 Monate in Lobeda, in der anderen Zeit in Dojran am Dojransee, im elterlichen Haus meiner Frau.

Kommentieren