Otto-Schott-Chor – 19.06.16 – Peterskirche Lobeda

PlakatA4_Schottchor_Benefizkonzert160619

Liebe Freunde der Musik,

vielleicht haben Sie es in der Presse verfolgt: Ende Mai reiste der Otto-Schott-Chor zum dritten Deutschen Chorfest nach Stuttgart und erreichte beim dortigen Wettbewerb in der Kategorie “Zeitgenössische Chormusik – Stufe 1″ einen zweiten Platz. Mit einem Sonderpreis prämiert wurde die Aufführung des von Chorassistentin Maike Jonetz-Mentzel geschriebenen Volksliedsatzes “An der Saale hellem Strande”.

Sie haben nun Gelegenheit, die Wettbewerbstitel noch einmal in Jena zu hören. Neben anderen Liedern erklingen diese beim

Sommerlichen Chorkonzert des Otto-Schott-Chors
am Sonntag, dem 19. Juni
um 18 Uhr
in der Peterskirche Lobeda
unter Leitung von Kathrin Peskova.

Der Eintritt ist frei. Wir bitte um Ihre Spende zu Gunsten des Vereins “Hilfe für die Kinder von Tschernobyl in Jena”.

Seien Sie herzlich eingeladen zu unserem Konzert und geben Sie diese Information gern an Ihre Freunde, Kunden und Geschäftspartner weiter.

Wir freuen uns auf Sie!

Im Namen des Otto-Schott-Chors
im Musikverein Schott Jena e. V.

Ralf Krieg

Kommentieren ist momentan nicht möglich.